Safety First!

Safety First!

Unsere Mitarbeiterin Stephie engagiert sich neben der Arbeit im Rettungsdienst und bei uns besonders für Nachwuchstalente in der Akrobatik.

 

Bei Flyingdance - School of Circus Arts in Fällanden bei Zürich haben Kinder, Teenies und Erwachsene die Möglichkeit, sich in verschiedenen Circusdisziplinen wie Luftakrobatik, Handstand, Stretching oder Aerial Yoga ausbilden zu lassen.

 

Nach umfangreichen Anfangsinvestitionen aus eigener Tasche im Umfang von rund 18'000 Franken ist es nun an der Zeit, neues Material anzuschaffen, um die Sicherheit stets gewährleisten zu können. Auch müssen weitere Schaumstoffmatten angeschafft werden. All dies verursacht Kosten von über 20'000 Franken, die die Schule nicht aus eigener Kraft stemmen kann. Deshalb bitten sie um Eure Unterstützung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0